Studierende Autos

Autor: Michael Rose

Bisweilen hat man den Eindruck, ein Student auf dem Hauptcampus studiert auf einem Parkplatz mit eigener Autobahnabfahrt. Wo sich in anderen Städten ein Fußgängerüberweg befindet, gibt es an der Kieler Uni einen Fußgängerwartepunkt. So zu sehen in der Nähe der Hauptpforte an der Olshausenstraße. In einem der Momente, wo man im Regen an diesem Fußgängerwartepunkt den vorbeirauschenden Wagen zuschaut, wie sie zwanzig Meter weiter vor der roten Ampel stehen bleiben aber nicht für die fünfzig wartenden Studenten anhalten, kam mir die folgende Idee: Warum ersetzen wir das kunterbunte Logo der Universität nicht durch ein den Autofahrern genehmes Bild?

Und so entstand die angehängte Grafik. Sie basiert auf dem gemeinfreien Werk "Zeichen 315-55.svg" aus wikimedia.commons und soll der wichtigsten Interessengruppe der CAU Kiel, nämlich den Autofahrern, ein klares Entgegenkommen sein. Doch nicht nur klar muss das Entgegenkommen sein, denn das ist die Verkehrspolitik der CAU Kiel jetzt schon, sondern auch deutlich sichtbar muss es sein, und darum von mir ein modifiziertes Parkplatzschild.

Dient der wichtigsten Interessengruppe der Verkehrspolitik der CAU Kiel: Ein Parkplatzschild.