Die KVG Kieler Verkehrsgesellschaft mbH gratuliert

Autor: KVG Kieler Verkehrsgesellschaft mbH

Die KVG Kieler Verkehrsgesellschaft mbH gratuliert der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zum Jubiläum anlässlich Ihres 350. Gründungsjahres.

Die KVG war und ist für die Landeshauptstadt Kiel und die CAU ein verlässlicher Partner, wenn es um die Beförderung der Einwohnerinnen und Einwohner aus Kiel und dem Umland geht. Und ein fester Bestandteil unserer Fahrgäste sind dank des Jubilars die Kieler Studierenden.

Für Kiel und die CAU sorgt die KVG zuverlässig für die Mobilität im täglichen Leben. Der Grundstein für die positive Verbindung der KVG mit der CAU wurde im Verhältnis der beiderseitigen Geschichte erst relativ spät gelegt.

Mit Umsetzung des Modellversuchs zu Einführung eines Semestertickets im Sommersemester 1995, damals noch zwischen dem AStA der CAU und der KVAG vereinbart, konnten die Studierenden für den Preis von rd. einer Monatskarte den ÖPNV in Kiel und Umland für ein ganzes Semester nutzen.

Zum Start des Semestertickets konnten die Studierenden mit fünf Linien das Audimax erreichen. Zum Vorlesungsbeginn standen zehn Ankünfte je Stunde in unmittelbarer Campusnähe zur Verfügung. Im Laufe der Jahre wurde das Angebot stetig erweitert, um der Nachfragesteigerung gerecht zu werden.

Aktuell können die Studierenden zu einem Beitrag von 9,- € je Monat sechs Linien nutzen, um den Campus zu erreichen und es stehen zu Vorlesungsbeginn achtzehn Ankünfte je Stunde zur Verfügung. Durch den Einsatz von Gelenkbussen konnte die KVG damit die Beförderungskapazitäten seit Einführung des Semestertickets mehr als verdoppeln.

Wir freuen uns, mit der CAU diese Erfolgsgeschichte noch viele Jahre fortsetzen zu können.

Semesterticket der CAU im Jubiläumsjahr

Semesterticket der CAU im Jubiläumsjahr